Unser Team

Herzlich Willkommen 🙂

auf der Internetseite des Ehemaligenvereins der Städt. Maria-Montessori-Gesamtschule Meerbusch e.V.









MMGE Aktuelles


Momentan gibt es keine aktuellen Meldungen.


MMGE Über uns


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer und liebe Eltern,

wir möchten uns als Ehemaligenverein der Städt. Maria-Montessori-Gesamtschule e.V. vorstellen.
Jahrgang
Von der Idee bis zur Umsetzung vergingen einige Gespräche und Sitzungen, weshalb wir umso glücklicher sind, dass wir uns jetzt der eigentlichen Arbeit widmen können. In Zukunft setzen wir uns zum Ziel, den Kontakt und den Austausch zwischen den ehemaligen Schülerinnen und Schülern, ehemaligen Lehrerinnen und Lehrern und ehemaligen Mitarbeitern aufrechtzuerhalten und die Kommunikation über unser eigenes Internetportal zu vereinfachen (Mehr Informationen unter "Unser Online-Angebot"). Darüber hinaus erhoffen wir uns, ein Netzwerk aufbauen zu können, mit dem es uns gelingt, die aktuellen Schülerinnen und Schüler der Städt. Maria-Montessori-Gesamtschule in ideeller und kreativer Form zu unterstützen. Hierzu sollen in Zukunft zum Beispiel Besuche auf Berufsmessen koordiniert werden oder eigene Arbeitsgemeinschaften angeboten werden können.
Durch dieses Mitwirken lässt sich die Verbindung zur Schule aufrechterhalten. Ein Ort, der einen großen Teil unserer Kindheit geprägt hat.
Das Team des Ehemaligenvereins besteht aktuell aus Ehemaligen unterschiedlichster Jahrgänge und dem Schulvertreter Herrn Kuhn (Leiter der gymnasialen Oberstufe der Städt. Maria-Montessori-Gesamtschule Meerbusch).

Unser Team
1. Vorsitzender: Sebastian Marx
2. Vorsitzender: Phil Kathöfer
Kassiererin: Daria Eichhöfer

1. Beisitzerin: Ilona Appel
2. Beisitzerin: Linda Jantzer
3. Beisitzer und technischer Ansprechpartner: Sebastian Herzog
Schulvertreter: Karl Kuhn (Leiter der gymnasialen Oberstufe an der Städt. Maria-Montessori-Gesamtschule Meerbusch)

Hinweis: Die markierten Mitglieder bilden zusammen gemäß §6 Abs.1 Nr.1 unserer Vereinssatzung den geschäftsführenden Vorstand.


Unser Online-Angebot

MMGE

Den Kindern die Augen für die Welt zu öffnen ist unser Wunsch

sie für das Leben stark zu machen ist unsere Aufgabe.
Maria Montessori (*1870-†1952) war eine italienische Ärztin,
Philosophin und die Entwicklerin der Montessoripädagogik.




Unser Online-Angebot "Ehemaligenportal der Städt. Maria-Montessori-Gesamtschule Meerbusch" soll die veraltete E-Mail-Verteilerliste ersetzen und für alle Ehemaligen einen zentralen Ort der digitalen Zusammenkunft schaffen.

Der Vorteil des Portals: Alle Mitglieder in dem Portal werden nach der Registrierung einer Verifzierung von Seiten der Schulleitung unterzogen. Somit möchten wir sicherstellen, dass nur authentifizierte Personen (also Ehemalige, aktive oder außer Dienst befindliche Lehrerinnen und Lehrer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter), Zugriff auf das Portal erhalten.

Vorteile, die Sie exklusiv, als Mitglied, durch unser Portal nutzen können:

(* Hierfür ist eine separate Registrierung für den Newsletter über das Portal erforderlich.)


Die Registrierung ist ganz einfach!
Community

In 5 Schritten bist Du als Ehemalige(r) ein Teil dieser wunderbaren Community! 🙂


1. Webseite aufrufen (https://portal.ehemalige-mmge.de/)
2. Auf Registrieren klicken
3. Formular ausfüllen und abschicken
4. Ganz entspannt die Rückmeldung bzw. Bestätigung abwarten
5. Nach der Bestätigung per E-Mail, ganz bequem anmelden und los geht´s!


Hinweis: Auf Grund der Anzahl an Anfragen kann eine Antwort u. U. ca. 1-2 Wochen dauern, dies ist allerdings nicht der Normalfall.



MMGE Satzung


PDF wird nicht angezeigt? Klicken Sie hier um die PDF-Datei herunterzuladen.



MMGE Kontakt


Wie dürfen wir Ihnen behilflich sein?
Klicken Sie einfach auf eine Frage und Sie erhalten direkt eine passende Antwort 🙂

Fragen und Antworten

Wenn sie den Verein direkt kontaktieren möchten, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an:

 [email protected]



Für Fragen zum Portal oder unserem Webauftritt wenden Sie sich gerne jederzeit an unseren technischen Ansprechpartner:

Herrn Sebastian Herzog


Ganz einfach per E-Mail an:

 [email protected]